Datenschutzerklärung

EU Datenschutzgrundverordnung DSGVO, Stand 01.03.2018

 

 

1. Mein Unternehmen:

Elisabeth Hintermayer Mental & Bewusstseinstraining
3040 Neulengbach, Berging 3, Österreich
E mail: elisabeth.hintermayer@aon.at, Tel: 0043 676 7085599

 

2. Zwecke, für die personenbezogene Daten verarbeitet werden:

Für Rechnungen für Seminare oder Einzelsitzungen und die e mail Adressen, für die Aussendung der Informationen und Kursangebote

 

3.

Ich gebe die personenbezogenen Kundendaten an keine Person weiter, die Rechnungen werden als schriftliche Kopie, 7 Jahre lang für das Finanzamt aufgehoben und dann vernichtet.

 

4.

Die e mail Adressen für die Informationsaussendungen zu Kursen werden von mir nur verwendet, wenn der Klient dazu zugestimmt hat, entweder persönlich, über meine homepage oder per e mail. Der Kunde hat jederzeit das Recht, die Löschung seiner e mail Adresse und seiner Daten zu beantragen und seine Einwilligung für die Informationen per e mail zu widerrufen, entweder per mail an: elisabeth.hintermayer@aon.at oder telefonisch.

 

Rechtsbelehrung

Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten zu. Zudem das Recht auf Widerspruch zur Datenverarbeitung.

 

 

Elisabeth Hintermayer, 25.5.2018 Berging 3, 3040 Neulengbach

 

 

 

VERWENDUNG VON COOKIES

Unsere Seiten verwenden Cookies, um den Besuch auf unserer Webseite attraktiv zu gestalten sowie die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen.
Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Sie können Cookies auch selbst in Ihrem Webbrowser löschen. Ohne Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

WEBANALYSE

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend durch Löschung der letzten 8 Bits pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden diese Nutzerdaten pseudonymisiert.

 

FACEBOOK

Innerhalb unseres Onlineangebotes werden sogenannte „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, eingesetzt.
Sie können der Erfassung durch Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Werbung widersprechen.
Ihre persönlichen Facebook Einstellungen für nutzungsbasierte Werbung können Sie unter folgenden Link festlegen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads